Digitale Speisekarte im Eigenbau

Eine elektronische Speisekarte lässt sich ohne weiteres selbst erstellen, wenn man bezüglich der Ansprüche ein wenig die Kirche im Dorf lässt. Ein alter Computer, versteckt montiert, mit einem schicken Bildschirm kann per Powerpoint oder – noch einfacher – sogar mit den Windows 7 Bordmitteln eine einfache, animierte Slideshow aus Speisekarten-Seiten, Fotos oder ähnlichem anzeigen.
Wenn die Ansprüche später wachsen, kann man das System aufrüsten oder ein Komplettsystem installieren lassen – je nach Bedarf.
Diese Seite soll Hilfestellung bei der Hardware-Auswahl, der Installation und Einrichtung sowie der Erstellung der Inhalte geben. Wir ergänzen die Artikel Zug um Zug; wenn Sie möchten, können Sie Kommentare, Erfolgsberichte oder Fragen direkt unter die Texte schreiben. Wir freuen uns über Ihr Feedback!